Der Liebhaber meiner Frau


Wie man ein Mädchen besser Encounters

Bereits vor 10 Jahren waren mein heutiger Mann und ich erstmalig ein Paar dies hat knapp 2,5 Jahre gehalten. Bezeichnend für unsere Beziehung waren stets die wunderbaren Worte seinerseits. Es war recht einfach sich in ihn zu verlieben, es dauerte allerdings ein wenig da ich damals Kennenlernen mit 14 Jahren noch in einen anderen verschossen war. Mit 18 Jahren wurden ich und mein heutiger Mann ein Paar, ich verlor meine Unschuld an ihn. Mit der Zeit jedoch flachte dies ab, wir stritten häufiger. Im Falle einer Auseinandersetzung welche ich häufig weder kommen sah, noch irgendwie ernst nehmen konnte wurde ich mit Ignoranz bestraft. Schuld war — natürlich — immer ich an der Auseinandersetzung.

Cast und Crew von Der Liebhaber meiner Frau

Mein Exfreund und ich waren ein halbes Jahr zusammen. Wir haben am Anfang alles zu zu schnell überstürzt, denn es nach dem 3. Treffen bereits zum Sex kam. Wir wollten es langsam angehen jedoch kam es cleric mal so. Ich habe mich verliebt und dachte er empfindet auch das gleiche was nicht der Fall battle. Wir blieben trotzdem zusammen und haben es weiter versucht, er wollte unbedingt Gefühle bekommen. Ich habe seine Freunde und seinen Bruder kennengelernt. Wir hatten ein tolles Verhältnis haben uns immer super Verstanden und er wollte immer das es mir trotz allem urbar geht. Ich war geduldig aber es hat sich nichts geändert, es entwickelten sich keine Gefühle.

Kundenrezensionen

Rezension aus Deutschland vom Mai Teufel Inhalt: Auch in unserem digitalen Zeitalter gibt es sie noch: Die Menschen, die immer mal wieder gerne wenig einem guten Buch greifen. Doch wer versteckt sich da hinter den Buchdeckeln? Was sind das für Menschen und wie sieht ihr Leben aus? Diese Fragen stellt sich Juliette immer auftretend, wenn sie in der Metro Menschen beim Lesen beobachtet. Als sie eines Tages Soliman kennenlernt, erfährt sie, dass man nicht nur anhand eines Buches mehr über den Leser erfährt, sondern auch, dass man mit dem richtigen Buch dessen Leben beeinflussen kann. Meine Meinung: Die Story hat mich direkt angesprochen: Eine junge Frau, die gerne liest und der Gedanke, dass Bücher Einfluss auf das Leben von Menschen haben können.


Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *