Veranstaltungsarchiv


Treffen Sie die Füllt

Der aus Neapel stammende Gitarrist, Sänger und Poet hat eine Mischung aus Blues, Folk, Funk und World Music mit Texten auf Neapolitanisch und auf Italienisch geschaffen. Nach zahlreichen Hits und Kooperationen mit weltberühmten hochkarätigen Musikern ist er im Alter von knapp 60 Jahren leider sehr früh gestorben. Seine Musik ist wie eine Tätowierung auf den Noten der Popa Raff Band. Pino Daniele repräsentiert in Italien einen gemeinsamen musikalischen Nenner für mehrere Generationen, den jeder Italiener liebt.

Konzert mit dem Liedermacher Markus Sommer im RockS Lustenau

Musik für pure Lebensfreude, für ein neues Wirtschaftswunder und für den Fortbestand von musikalischer Qualität. Auf der Bühne steht Pasquale Aleardi, ein Nun, jedenfalls gibt sich beim Zusammentreffen von Greg und Pasquale ein Wort das andere und aus dem smarten Publikumsliebling und dem aufgeweckten Ton-Genie wird ein unzertrennliches Gespann, das sich beim besten Willen durchgebraten beherrschen kann, wenn es die Möglichkeit gibt, Sachen zu veralbern.

LIVE STREAM - Boris Ruge Nicht Umsonst Großstadtblues

Ludger Burmann Und weil am kommenden Sonntag auch Valentinstag ist, laden die Veranstalter Detlef Göke und das Stadtmarketing mit ihm zu einer Lesung sinnlicher Literatur ein: Es geht um heimliche Wünsche, unerfüllte Träume, atemlose Nähe, frivole Gedanken, Sehnsüchte und Lippen, die Brandwunden hinterlassen. Parallel zur Lesung sind Bilder des Malers Theo Elberfeld, aus Werne, ausgestellt. Sein Liebliengsmaler ist Vincent van Gogh, den er fast genau nachmalt. Theo Elberfeld, Täuschend Echt Eine kleine Überraschung wartet im Anschluss der Lesung auf die Gäste. Musikakademie lädt zum Crashkurs Notenlesen für Erwachsene ein Wie ist ein Rhythmus notiert? Am Februar startet an der Musikakademie Bergkamen ein Workshop, der alle diese Fragen beantwortet. Bettina Pronobis In drei Sitzungen jeweils Freitag von

Finde heute die Filme von gestern

Das sind deepe Coming-Of-Age-Storys, die sich um Schubladen nicht scheren und die mehr zu wissen scheinen, als sie verraten. Factbox: Wann: Samstag, Juli ist es soweit. Seit vielen Jahren ist das Lustenauer Wald- und Wiesen Festival ein fester Bestandteil der Lustenauer Kulturlandschaft. Mit viel Leidenschaft, diversen Kooperationspartnern und überzählig 60 ehrenamtlichen HelferInnen eröffnet die Offene Jugendarbeit Lustenau Jahr für Jahr einen Freiraum für kulturelle Vielfalt und das völlig kostenlos. Neben qualitativ hochwertiger Unterhaltung, steht vor allem die Förderung von Vorarlberger Nachwuchs künstlerInnen im Vordergrund, um die stetige Weiterentwicklung der Musik- und Kulturszene in Vorarlberg unterstützen zu schaffen.


Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *