Besser küssen: Die Anleitung zum Profi-Kuss


Ein Mann wird es Spielgruppe

Quellen Was macht einen guten Kuss aus? Kann man also richtig küssen lernen? Ja, denn es gibt einige Kusstechnikendie so ziemlich bei jedem gut ankommen! Man braucht also beides. Ich kann nur die Technik lehren, Leidenschaft muss das Paar schon selbst mitbringen. Wenn du die beherrschst und verinnerlichst, kannst du darauf mit weiteren Kusstechniken aufbauen — bis hin zur Königsklasse, dem Zungenkuss: Wie küsst man richtig? Richtig küssen lernen in 6 Schritten!

Kann ein schlechter Kuss eine Beziehung verhindern?

Mit der Zeit seien sie dann derbei übergegangen, ihre Kinder durch liebevolles Küssen zu beruhigen und ihnen ein Gefühl der Geborgenheit zu vermitteln. Und daraus habe sich der partnerschaftliche Kuss entwickelt, als Ausdruck für Leidenschaft und Erotik. Vielleicht aber, so die Bremer Kulturwissenschaftlerin Ingelore Ebberfeld, hat es sich außerdem ganz anders zugetragen. Immerhin sind sich die Wissenschaftler darin einig, dass ein verblüffender Prozess in Gang kommt, sobald sich zwei Lippenpaare berühren. In Bruchteilen einer Sekunde senden Abertausende Nervenzellen Botschaften an Gehirn und Körper — Informationen darüber, wie der fremde Mund schmeckt und riecht, ob die Lippen affectionate oder kalt sind, glatt oder rau, fest oder weich. Allein fünf der insgesamt zwölf Hirnnerven werden aktiviert. Beim Küssen schicken Tausende Nervenzellen Signale ans Gehirn Das neuronale Signalfeuer löst all the rage unserem Kopf aber nicht nur ein bewusstes, sinnliches Erlebnis aus.


Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *