Telegram for Desktop


Android Apps für Mittleres

Drehe jetzt schon komplett durch. Die Angst vor dem Corona-Virus, Kurzarbeit, fünf Tage die Woche allein zu Haus. So gut es geht, soziale Kontakte ausser Haus meiden.

Coronavirus in Niedersachsen: Diese Maßnahmen sind geplant – Hotelübernachtungen möglich

Fazit zu Carplay: Gefällt uns gut, reift langsam Sichere Bedienung des iPhones, bekanntes intuitives Bedienkonzept, bewährte Sprachsteuerung Hey Siri - das alles macht Carplay möglich. Carplay bietet einen erheblichen Mehrwert und mehr Sicherheit, denn dank Siri kann man wesentliche Funktionen wie Telefonate oder Navigation nur per Sprache bedienen. Allgemeinheit Hände des Fahrers bleiben am Lenkrad und sein Blick weitgehend nach vorne gerichtet. Mails lassen sich dagegen non innerhalb von Carplay bedienen. Einen Kritikpunkt der Vergangenheit entschärft Apple zunehmend: Apple lässt immer mehr Fremd-Apps für Carplay zu. So kann man alternative Navigations-Apps wie Google Maps, Waze TomTom wenn Whatsapp als Messenger nutzen. Damit schaffen sich viele Fahrer ein teures Infotainmentsystem ab Werk sparen. Richtig cool ist die Kombination aus Wireless Carplay und Wireless Charging ab iPhone 8 und iPhone X , wie es vor allem BMW und Mini anbieten.

Ok Google – nicht anfassen nur reden

Acceptable Google — Sprach-Assistent im Auto von jubuc Veröffentlicht am Aufrufe: Ok Google — nicht anfassen, nur reden Klar, Handy am Steuer ist nicht erlaubt. Sprachbefehle sind aber nicht verboten. Mit den Worten Ok Google leiten Sie einen Sprachbefehl ein.


Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *