Er steht nicht auf mich – wie es sich anfühlt nie „die Eine“ zu sein


Wie man neue Männer trifft Samstagsabends

Wie man damit besser umgeht, lesen wir nun bei Sissel Gran, der bekannteste Psycho- und Paartherapeutin in Norwegen. Soeben ist ihr neues Buch auch auf Deutsch erschienen, Ich verlasse Dich, weil ich leben will. Frei werden von Schuldgefühlen.

Beliebte Artikel

Hey Sophie, zu deinem Problem hab ich auch schon etwas gelesen. Es geht darum, dass du ihm signalisierst, dass eure zwei Treffen nett waren und du es genossen hast, jedoch jetzt nicht sofort eine Beziehung daraus werden muss.. Verstehst du? Lass dich durchgebraten unterkriegen! Subtil flirten und sagen, dass es nett war aber du dich nicht nach zwei netten Treffen all the rage eine Beziehung stürzt.. Und dann sehen wie es sich entwickelt.. Kurzum: Du siehst ihn als Affäre und magst ihn menschlich.. Ich LIEBE ihn schon von der ersten Sekunde an! Aber er fühlte sich unter Druck gesetzt und zog sich zurück!

Die Geschichte aus der Perspektive des Gehenden

Weshalb meine Generation zu blöd für Allgemeinheit Liebe ist Warum meine Generation wenig blöd für die Liebe ist Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat die Dating-App Tinder durchgespielt. Eines Morgens blieb Allgemeinheit Anzeige leer. Keine neuen Leute all the rage seiner Umgebung. Frauen in freier Wildbahn ansprechen?

Die Smartphone-Tragik

Und zwar nicht nur, weil sie gern mit ihnen vögeln wollen. Nein, diese Frauen schaffen es, dass selbst Allgemeinheit ewigen Junggesellen plötzlich von gemeinsamen Kuschelabenden und Ikea-Ausflügen träumen. Ich habe all the rage meinem Freundeskreis zwei, drei solcher Frauen, von denen sämtliche Männer in Sekundenschnelle verzaubert sind. Fasziniert beobachte ich, wie sie von Verehrer zu Verehrer und von Beziehung zu Beziehung gleiten. Was haben diese Frauen an sich, das Männer alle so machtlos in ihren Bann zieht? Auch wenn ich mich für sie freue und ihnen ihr Glück gönne, bleibt ein kleiner Stich zurück: denn ich bin nicht diese Sorte Frau. Ich habe bisher vor allem das Glück gehabt, die Lückenfüllerin zu sein. Dabei haben sich Millionen ohne ein Wort aus dem Staub gemacht.


Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *